Loading

Hektikerstadt Bangkok

Hektikerstadt Bangkok

Zurück nach Bangkok in die Hektik

Nach fast zwei Wochen Koh Phayam ging es mit Air Asia über Surat Thani nach Bangkok. Yok, der Besitzer von Payam Cabana auf Koh Phayam, organisierte mir einen Minibus nach Surat Thani. Unterwegs gab es auffallend viel Verkehrskontrollen des Militärs.

In Bangkok angekommen hatte ich gleich Premiere auf der neuen Strecke des BTS Skytrain und fuhr das erste Mal vom Bangkok Airport in die Innenstadt. Auf jeden Fall günstiger, entspannter und schneller als in den Taxis. Ein Stück musste ich noch laufen bis zum Hotel, dummerweise erwischte ich noch eine Route durch ein Rotlichtviertel. Aber selbst das ist in Bangkok nichts Außergewöhnliches.

Für die letzte Nacht hatte ich mir mal bisschen Luxus gegönnt und buchte ein Zimmer im 5 Sterne Le Meridian Hotel bei Agoda. Den letzten Tag nutzte ich dann komplett zum Shoppen. Shoppingcenter wie Siam Square, Siam Paragon, Central World oder dem MBK bieten ja genug Einkaufsmöglichkeiten um die 30 kg Freigepäck bei Emirates ordentlich ausnutzen zu können.

LEAVE A COMMENT