Loading

Bamboo Train in Battambang

Bamboo Train in Battambang

Verschlafen aber gemütlich

Diesen Ort dürften eigentlich eher wenige auf ihrer Liste haben, wenn hier nicht die Sache mit dem Bamboo Train in Battambang wäre. Eigentlich recht simpel und unspektakulär dieser Ritt auf einem Bambusgestell mit Rasenmähermotor. Doch hat man irgendwie das Gefühl was zu verpassen, wenn man es nicht selber erlebt hat. Auf dem Weg Richtung Angkor Wat kann man es auch bequem mitnehmen, genug Reisezeit vorausgesetzt.

Eine recht lustige und abenteuerliche Sache dieser Bamboo Train in Battambang. Betrachtet man die Gleisstrecken etwas genauer, kann man nicht wirklich glauben, dass dort noch Züge unterwegs sind. Doch fährt dort wirklich noch einmal im Monat ein Zug der Cambodian Railways im Schneckentempo durch Battambang, in der restlichen Zeit nutzen die Einheimischen die Gleise mit ihren fahrenden Bambusmatten.

Fahrende Bambusmatten in Battambang

Gegenverkehr? Kein Problem

Ein Bambusgestell, zwei Achsen, einen Rasenmähermotor und ein Stück Kantholz als Bremse, fertig ist Battambangs Bamboo Train. Zu sehen gibt es auf der Strecke nur Landschaft bis man zum Ziel gelangt. An der Endhaltestelle gibt es ein paar Hütten neben einem Dorf und natürlich jede Menge Souvenirs zu kaufen.

Nach kurzer Rast und dem Austausch von Währung, geht es wieder zurück. Bei Gegenverkehr werden der Bambusmatten einfach vom Gleis genommen damit der Gegenverkehr passieren kann. Danach geht es sofort weiter. Für die Touris ein Abenteuer, für die Einheimischen eine weitere Einnahmequelle. Alles in allem ist der Bamboo Train in Battambang eine lustige Nummer die man aber auch kein zweites Mal braucht.

Ja es gibt sie – weitere Sehenswürdigkeiten in Battambang

In Battambang findet man aber auch weitere Sehenswürdigkeiten, zumindestens sagte und das unser Reisführer. Zu erwähnen wären da die Bat Caves etwas außerhalb. Dort kann man sich das abendliche Schauspiel der Fledermäuse anschauen die dann in riesigen Scharren auf Beutezug gehen. Wer lieber Tempel mag könnte sich den Wat Banan Temple und/oder den Wat Ek Phnom anschauen. Beide liegen allerdings 25 km bzw. 11 km außerhalb von Battambang.

Wir zogen von Battambang weiter nach Angkor Wat bzw. Siem Reap über den Tonle Sap. Eine sehr reizvolle Überfahrt bei der man mit dem Boot mitten durch den Wald fährt.

LEAVE A COMMENT