Loading

Ho Chi Minh City

Ho Chi Minh City

Ho Chi Minh Stadt am Mekong-Delta

Ho Chi Minh Stadt ist immer eine Reise wert, vergleichbar ist es mit Thailand´s Hauptstadt Bangkok. Die Straßen sind relativ sauber und es herrscht Zucht und Ordnung was wir beobachten konnten. Allerdings kann man schwer einschätzen, welchen Preis die Einheimischen in Ho Chi Minh City dafür zahlen. Bettler konnten wir keine ausmachen und es gibt sogar einen Art TÜV für Fahrzeuge. Der rote Stern hat die Republik Vietnam fest im Griff.

Der Verkehr macht hier jeden Besucher sprachlos. Eine Ampel oder ein Stoppschild sind hier zunächst einmal noch kein Grund zu bremsen. Alle rasen in dem Gewusel aufeinander zu, Lücken werden sofort erkannt und gleich genutzt um ein paar Meter nach vorne zu kommen. Aber das entscheidende dabei ist, dass es funktioniert. Selbst das überqueren einer Straße ist auch nicht so schwer wie manche meinen.

Der ganz normale Wahnsinn

Uns fehlte leider die Zeit, Ho Chi Minh City ausgiebig zu erkunden. Unser Plan war ja eigentlich noch ein paar Ausflüge ins Mekong-Delta und Umgebung zu machen. Unsere Reisefreunde, die bereits in Thailand waren, machten uns allerdings einen Strich durch die Planung. Entscheidend waren die Bilder von Sonne, Strand und Meer, die wir aus Thailand bekamen. Deswegen waren wir uns auch schnell einig, wir wollten ans Meer – sofort!

Drei Wochen Kambodscha und Vietnam ohne Strand und Meer waren dann genug. Glücklicherweise bekamen wir für den nächsten Tag auch gleich die Flüge vom Ho Chi Minh City Airport nach Phuket via Bangkok.

Bootsreise über den Mekong nach Saigon

An- und Abreise Vietnam

LEAVE A COMMENT